DE / EN

Foto: Anna Logue

    Universidad del Rosario

  • Allgemeine Informationen

    Link zur Homepage

     

    Kurzportrait

    Die Universidad del Rosario ist eine kolumbianische Universität, die 1653 vom Erzbischof Cristóbal de Torres gegründet wurde, um Philosophie, Theologie, Rechts­wissenschaft und Medizin auf Basis katholischer Grundsätze zu unterrichten. Sie ist eine der ältesten Universität Kolumbiens, die während ihres jahrhundertelangen Bestehens den Unterricht nur einmal, im Jahr 1819, unterbrechen musste. Viele bedeutende Persönlichkeiten Kolumbiens haben an der Universidad del Rosario studiert, u.a. ehemalige Präsidenten des Landes. Heute ist die Universität säkularisiert und hat großen Einfluß auf die Kultur und das öffentliche Leben Kolumbiens.

    Die Universität besteht aus vier Fakultäten (Volkswirtschafts­lehre, Jura, Natur­wissenschaften und Mathematik sowie Politik­wissenschaft und internationale Beziehungen) und drei Schulen (Medizin, Human­wissenschaften sowie Betriebs­wirtschafts­lehre). Sie bietet zahlreiche grundständigen Studien­gänge mit einer Regel­studien­zeit von acht Semestern an, auf die die Master­studien­gänge aufbauen.

    An der volkswirtschaft­lichen Fakultät werden die Studien­gänge 'Programa de Economía' und 'Programa de Economía y Comercio Internacional' unterrichtet. An der Fakultät studieren ca. 1.000 Studierende.

     

    Studien­zeiten

    Herbstsemester: August bis Dezember

    Frühjahrssemester: Februar bis Juni

  • Struktur des Bachelor-Programms

    Der Pregrado en Economia (das kolumbianische Äquivalent zum Bachelor) ist auf einen Zeitraum von vier Jahren ausgelegt. Im gesamten Studien­verlauf müssen Pflichtkurse belegt werden, deren Anteil in den höheren Semestern aber abnimmt. Bereits ab dem zweiten Semester können, in geringem Umfang, Wahlkurse belegt werden. Für Studierende der Universität Mannheim sind insbesondere die Wahlkurse bzw. Kurse im dritten oder vierten Jahr interessant. Der Studien­verlauf des Studien­gangs 'Programa de Economía' gliedert sich wie folgt:


    1. Semester

    • Introducción a la Ciencia Económica
    • Doctrinas Económicas
    • Precálculo
    • Lógica y Matemática Discreta
    • Cátedra Rosarista


    2. Semester

    • Medición Económica
    • Historia Económica General
    • Cálculo I
    • Álgebra Lineal
    • Electiva Generales o HM


    3. Semester

    • Microeconomía I
    • Ética
    • Cálculo II
    • Electiva Generales o HM


    4. Semester

    • Microeconomía II
    • Macroeconomía I
    • Economía Matemática
    • Probabilidad
    • Electiva Generales o HM


    5. Semester

    • Microeconomía III
    • Macroeconomía II
    • Estadística
    • Lectura Crítica para Economía y Finanzas
    • Electiva de Profundización


    6. Semester

    • Macroeconomía III
    • Econometría Básica
    • Electiva de Profundización
    • Constitución Política e Instrucción Cívica
    • Escritura Académica para Economía y Finanzas
    • Electiva Generales o HM


    7. Semester

    • Historia Económica Colombiana
    • Econometría Intermedia
    • Electiva de Profundización
    • Electiva Generales o HM


    8. Semester

    • Opción de Grado
  • Kursangebot für Mannheimer Studierende

    Da bisher noch keine Studierenden des volkswirtschaft­lichen Bachelor­studien­gangs an der Universidad del Rosario studiert haben, liegen derzeit keine Informationen zu anerkennbaren Kursen vor.

    Informationen zur Kursanerkennung finden Sie im Auslands­studien­führer.

  • Ergänzende Informationen

    Sprach­kenntnisse und Sprachkurse

    Unterrichtssprache an der Universidad del Rosario ist Spanisch, für ein Auslands­semester müssen daher Spanisch­kenntnisse nachgewiesen werden. Die Universität plant im Zuge der Internalisierung den Ausbau ihres englischsprachigen Kurs­programms. Derzeit ist dieses Angebot aber noch sehr klein.


    Erfahrungs­berichte

    Erfahrungs­berichte von VWL-Studierenden, die die Universidad del Rosario besucht haben, liegen derzeit noch nicht vor.

    Erfahrungs­bericht von Studierenden, die andere Universitäten in Kolumbien besucht haben, finden Sie über die Datenbank des Akademischen Auslands­amts.