DE / EN

Modul „Wissenschaft­liches Arbeiten“

Das Modul „Wissenschaft­liches Arbeiten“ besteht aus zwei Teilmodulen.

Wissenschaft­liches Arbeiten Teil 1: Online-Kurs zu Lern- und Arbeits­techniken, Zeit­management, Motivation, Prüfungs­vorbereitung etc.

Wissenschaft­liches Arbeiten Teil 2: Vorlesung zur Einführung in wissenschaft­liches Schreiben und Arbeiten. Die Vorlesung ist invertiert, d. h. die Studierenden können sich die Inhalte als Online-Tutorial aneignen. Ergänzend zu den Videos sind Übungs­blätter und Tests zu bearbeiten. 

Behandelt werden unter anderem folgende Themen:

  • Schreibprozess, Themenfindung und -eingrenzung
  • wissenschaft­liche Literatur­recherche und Literatur­verwaltungs­programme
  • Recherche in statistischen Datenbanken
  • Gliederung der wissenschaft­lichen Arbeit
  • Schreiben der Rohfassung und wissenschaft­licher Stil
  • Dokumentation der verwendeten Quellen sowie
  • mündliche Präsentation der Ergebnisse.

 

Ab dem FSS 2022 werden beide Teilmodule in jedem Semester angeboten (bisher nur im HWS). Sie können Ihr Studium somit noch individueller an Ihre Wünsche anpassen. Es ist aber weiterhin sinnvoll, Teil 1 im ersten Semester zu absolvieren.

Für die Prüfung müssen Sie sich ab dem FSS 22 im Portal2 selbst anmelden. Bitte melden Sie sich erst an, wenn Sie beide Teilmodule abschließen werden. Die Prüfung bleibt im Portal2 angemeldet, bis beide Teilmodule bestanden wurden. Beispiel: Sie belegen das Teilmodul Wissenschaft­liches Arbeiten Teil 1 im ersten Semester und Teil 2 im dritten Semester. Bitte melden Sie sich in diesem Fall im dritten Semester für die Prüfung des Gesamtmoduls im Portal2 während des üblichen Anmeldezeitraums an.
 

Selbststudium

Bitte machen Sie sich spätestens anlässlich Ihrer ersten Seminararbeit mit den universitären Richtlinien zur guten wissenschaft­lichen Praxis sowie der Satzung zum Umgang mit wissenschaft­lichem Fehlverhalten vertraut. Die Kenntnisnahme beider Texte ist ergänzender Bestandteil Ihres Selbststudiums im Rahmen des Moduls Wissenschaft­liches Arbeiten.

 

Bestehen des Moduls „Wissenschaft­liches Arbeiten“

Studierende, die ihr Studium im HWS 2018 oder später begonnen haben, müssen beide Teilmodule (Wissenschaft­liches Arbeiten Teil 1 und 2) absolvieren, die in Form von Online-Kursen anboten werden. Der Leistungs­nachweis erfolgt über einzureichende Übungs­blätter und Online-Tests.

Kontakt

Dipl. Vw. Linda Köhler

Dipl. Vw. Linda Köhler

Studien­gang­managerin Bachelor VWL und Schreib­beratung
Universität Mannheim
Abteilung Volkswirtschafts­lehre
L 7, 3–5 – Raum 4.07
68161 Mannheim
Sprechstunde:
Offene telefonische Sprechzeit: Di, 9.00–12.00 Uhr
oder nach Vereinbarung per E–Mail.

Bitte kontaktieren Sie mich außerhalb der telefonischen Sprechzeit per E–Mail.