Foto: Anna Logue

Informationen für Studierende der Uni Heidelberg

Im Rahmen der Kooperation zwischen der Mannheimer Abteilung VWL und dem Heidelberger Alfred-Weber-Institut für Wirtschafts­wissenschaften haben Heidelberger Studierende mit VWL als Hauptfach die Möglichkeit, einen Teil ihrer Examensleistungen in Mannheim abzulegen. Informationen zum maximal möglichen Umfang erhalten Sie über die Heidelberger Fach­studien­beratung.

Sollten Sie Lehr­veranstaltungen in Mannheim besuchen wollen, so stimmen Sie dies bitte mit Ihrem Fach­studien­berater und Ihrem Prüfungs­amt zuvor im Detail ab. Bei inhaltlichen oder organisatorischen Fragen zu einzelnen Lehr­veranstaltungen wenden Sie sich direkt an den jeweiligen Dozenten bzw. den im Veranstaltungs­kommentar unter „contact person“ angegebenen Ansprech­partner.

Um sich später zu den Klausuren anmelden zu können, lassen Sie sich bitte bei Frau Knapp oder Frau Troilo im Studien­büro eine Mannheimer Matrikelnummer geben. Bei dieser Gelegenheit beantragen Sie auch eine Mannheimer Studierenden­kennung, über die Sie Zugang zum Studierenden­portal erhalten. 

Beachten Sie später laufend die Aushänge und online-Informationen des Studien­büros zu Meldefristen, Klausurterminen und weiterem.

Auch könnte es gegebenenfalls sinnvoll sein, für die Zeit Ihres Studiums in Mannheim die Mailingliste „vwlstudium“ zu abonnieren.