Foto: Anna Logue

Service für Studien­interessierte

Studien­anfänger

Herzlich willkommen an der Abteilung VWL der Universität Mannheim!

Die jeweils aktuellen Vorlesungs­zeiten finden Sie hier. Die Veranstaltungen der Abteilung VWL für vergangene und das laufende/kommende Semester sind im kommentierten Vorlesungs­verzeichnis aufgeführt. Veranstaltungen anderer Fakultäten bzw. Abteilungen finden Sie auf einer zentralen Seite.

Hilfreiche Informationen zum Start eines Studiums der Volkswirtschafts­lehre bietet der Studien­führer VWL. Sehr empfehlenswert sind auch die von der Fach­schaft VWL bereit gestellten Informationen.

Eine Woche vor Vorlesungs­beginn bietet die Fach­schaft eine Erstsemester-Einführung an, die Sie unbedingt besuchen sollten. Überhaupt ist die Interessenvertretung der VWL-Studierenden eine erste Anlaufstelle für Ihre Fragen zum Studium. Auf ihrer Homepage steht, was genau die Fach­schaft alles macht und wie sie zu erreichen ist. Darüber hinaus gibt es die Allgemeine Studien­beratung der Studien­büros, die wie der Name schon andeutet, eher für allgemeine und grundlegende Fragen im Zusammenhang mit einem Studium zuständig ist, während die Fach­studien­beratung speziell in Fragen zum Studium der VWL berät. Die Fach­studien­beratung erfolgt Dienstag vormittags oder nach Vereinbarung durch den Geschäftsführer der Abteilung VWL, Dr. Thorsten Lindenbauer, Raum 4.09, Tel. +49 621 181-1773, E-Mail

Bereits vor Vorlesungs­beginn findet übrigens ein Wiederholungs­kurs Schulmathematik statt, in dem Sie Ihre Kenntnisse aus der Schule auffrischen können. (Es gibt einen weiteren Kurs zu Beginn der Vorlesungs­zeit.) Vor allem dann, wenn Sie keinen Mathe-Leistungs­kurs belegt haben, werden Sie diese Veranstaltung als sehr hilfreiche Grundlage für Ihr erstes Semester empfinden. Die aktuellen Termine finden Sie ca. drei bis vier Wochen vor Kursbeginn hier, diese Webseite bietet Ihnen zusätzlich Informationen zum Selbststudium an.

Ansonsten stehen Ihnen zwischen der Einschreibung und den ersten Vorlesungen in der Regel ein paar ereignisreiche Wochen bevor: Von Anmeldung bis Zimmersuche gibt es da noch allerhand zu erledigen. Wichtige Informationen hierzu finden Sie z. B. auf den Seiten des Studierenden­werks (Wohnungs- und Zimmervermittlung, BAföG-Amt [Förderung frühestens ab dem Monat der Antragstellung, also nicht rückwirkend], Semesterticket, Rechts­beratung, Internationaler Studentenausweis, Mensa und vieles mehr). Beauftragte der Universität für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung ist Frau Dipl.-Soz.Päd. (FH) Stefanie Knapp, Tel. 0621/181-1180. Auf der Homepage des Rechenzentrums erfahren Sie (unter Studierende > Benutzerkennung), wie Sie Ihre Uni-Mannheim-E-Mail-Adresse und Ihren Internet-Zugang aktivieren und nutzen können. Dort finden Sie auch Informationen zur ecUM, der elektronischen Chipkarte an der Universität Mannheim.

Zwischendurch sollten Sie sich aber auch ein wenig auf den Internet-Seiten der Abteilung VWL umsehen, und zwar nicht nur wegen des Stadt- und Lageplans im Service-Menü. Einen groben Überblick über die Abteilung (also die hier tätigen Professoren und ihre Forschungs­gebiete, Ausstattung, Studien­gänge usw.) finden Sie im Abteilungs­profil. Früher oder später (vielleicht nach der Einführungs­veranstaltung der Fach­schaft) sollten Sie auch einen Blick in die Bachelor­prüfungs­ordnung, die Spezifische Anlage 1 sowie die Spezifische Anlage 2 werfen, um sich mit der Gesamtstruktur des Studiums vertraut zu machen. Schauen Sie auch einmal beim PC-Pool vorbei. Am besten tragen Sie sich auch gleich in die Mailingliste vwlstudium ein.

Und wenn Sie dann schon einmal im Gebäude sind, machen Sie sich doch gleich mit den Räumlichkeiten vertraut: Lage der Hörsäle (auch in A5, 6), Fach­schaft, Bereichs­bibliothek (im neuen Schloss-Mittelbau), Dekanat, Schwarze Bretter. Das wird Ihnen in den ersten Tagen des Vorlesungs­betriebs die Orientierung sehr erleichtern. Gleiches gilt natürlich für die Einrichtungen außerhalb der Abteilung (und die günstigsten Wege dorthin): Hörsäle im Schloss und im Gebäude A3, Universitäts­bibliothek, Mensa usw. 

Einen guten Start und viel Spaß und Erfolg bei Ihrem Studium der Volkswirtschafts­lehre!