DE / EN

Foto: Anna Logue

    Hong Kong University of Science and Technology

  • Allgemeine Informationen

    Link zur Homepage

     

    Kurzportrait

    Die Hong Kong University of Science and Technology (HKUST) wurde 1991 gegründet und hat sich seitdem als eine der führenden Universitäten im asiatischen Raum etablieren können. Die Universität liegt auf der Halbinsel Clear Water Bay, ungefähr 30 Minuten vom Stadtzentrum Hongkongs entfernt.

    Die Universität hat vier große Fach­bereiche: Die School of Engineering, die School of Social Sciences and Humanities, die School of Science und die School of Business and Management, zu der auch das Department of Economics gehört.

     

    Department of Economics

    Das Department of Economics ist eine Abteilung der HKUST Business School. Die HKUST Business School ist sowohl EQUIS (European Quality Improvement System) als auch AACSB (Association to advance Collegiate Schools of Businesses) akkreditiert. Insgesamt studieren ca. 3000 undergraduate Studierende und ca. 1300 post-graduate Studierende aus über 40 Ländern an der HKUST Business School.

     

    Studien­zeiten

    Das akademische Jahr ist in vier Terms aufgeteilt, von denen Herbst- und Frühjahrsterm reguläre Terms sind, die jeweils 13 Wochen dauern. Winter- und Sommerterm dauern hingegen nur sechs bis acht Wochen. Die Kursbelegung ist während dieser beiden Terms für die meisten Bachelor-Studenten nicht verpflichtend.

    Herbstterm: September - Dezember

    Frühjahrsterm: Februar - Mai

  • Struktur des BSc-Programms in Economics

    Das Department of Economics der HKUST Business School bietet drei verschiedene Bachelor-Programme an: Bachelor of Science in Economics and Finance, Bachelor of Arts in Economics und den Bachelor of Science in Economics and Mathematics. Die Studierenden können zwischen einem drei- oder vierjährigen Bachelor­programm wählen. 

    Folgende Kurse wurden 2013/2014 angeboten:

    Im Herbstterm:

    • Principles of Microeconomics
    • Microeconomics
    • Macroeconomics
    • Engineering Economics and Finance
    • Mathematics for Economists
    • Managerial Microeconomics
    • Managerial Macroeconomics
    • Microeconomic Theory I
    • Macroeconomic Theory I and II
    • Introductory Econometrics
    • Time Series Econometrics and Business Forecasting
    • International Trade and Investment
    • Economic Development and Growth
    • Hongkong's Economy
    • Country Report/ Analysis of Global Economies

    Im Frühjahrsterm:

    • Big Problems in Economics: Issues, Concepts and Principles
    • Microeconomics
    • Macroeconomics
    • Microeconomic Theory
    • Macroeconomic Theory
    • Managerial Microeconomics
    • Managerial Macroeconomics
    • Introductory Econometrics
    • Industrial Organization and Competitive Strategy
    • China's Economic Development and Reform
    • Econometrics for Cross-Section and Panel Data
    • Money and Banking
    • International Macroeconomics and Finance
    • Globalization
    • Topics in Economic Growth

    Bitte beachten Sie, dass noch nicht sicher ist, ob tatsächlich alle angegeben Kurse belegt werden können. Das Kursangebot kann sich kurzfristig ändern.

  • Kursangebot für Mannheimer Studierende

    Für folgende Kurse ist die Anerkennbarkeit als Wahlkurs im Spezialisierungs­bereich des Mannheimer Bachelor­studien­gangs VWL überprüft:

    • Applied Game Theory [ECON4124]
    • Banking and Financial Intermediation [FINA 4503]
    • Behavioral Finance [FINA 4929]
    • Derivative Securities [FINA 3203]
    • Derivative Securities [FINA 3204]
    • Econometrics for Cross-Section and Panel Data [ECON 4284]
    • Economic Development and Growth [ECON 4434]
    • Financial Macroeconomics [ECON 4999I]
    • Financial Management [FINA 2303]
    • Financial Markets [FINA 3304]
    • Globalization: Trade, Investment and Exchange Rate [ECON 4384]
    • Industrial Organization and Competitive Strategy [ECON4114]
    • Intermediate Investments [FINA 3103]
    • International Macroeconomics and Finance [ECON 4374] (wenn die Internationale Ökonomik nicht belegt wurde; nicht als Ersatz für die Internationale Ökonomik)
    • International Trade and Investment [ECON 4364] (wenn die Internationale Ökonomik nicht belegt wurde; nicht als Ersatz für die Internationale Ökonomik)
    • Introduction to Financial Markets [FINA 1303]
    • Introductory Environmental and Health Economics [ECON 2310]
    • Investment Analysis and Portfolio Management [FINA 3104]
    • Labor Economics and Human Resources [ECON 4234]
    • Law and Economics [ECON 4254]
    • Money and Banking [ECON 4334]
    • Quantitative Methods for Risk Management [RMBI 4210]
    • Statistical Analysis of Financial Data [ISOM 4530]
    • The Hong Kong Economy [ECON 4474]
    • Time Series Econometrics and Business Forecasting [ECON 4304]
    • Topics in Economic Growth [ECON 4584]


    Informationen zur Anerkennung dieser und weiterer Kurse finden Sie im Auslands­studien­führer.

    Die hier aufgeführten Kurse wurden in den vergangenen Jahren geprüft und sind als VWL-Wahlkurse anerkennbar. Wenn sich Kursnummer und/oder -titel ändern, muss die Anerkennbarkeit erneut geprüft werden.
    Bitte berücksichtigen Sie, dass sich das Kursangebot der Partner­universität von Jahr zu Jahr ändern kann. Überprüfen Sie darum bitte, ob bzw. in welchem Semester (Herbst oder Frühjahr) die aufgeführten Kurse aktuell angeboten werden.

  • Ergänzende Informationen

    Sprach­kenntnisse und Sprachkurse

    Die Unterrichtssprache der Universität ist Englisch. Landes­sprachen in Hongkong sind Kantonesisch (eine Variante der chinesischen Sprache) und Englisch. Für den Aufenthalt in Hongkong sind Kantonesisch­kenntnisse keine Voraussetzung. Vom Language Centre der Universität werden Kantonesischkurse für ausländische Studierende angeboten.

     

    Erfahrungs­berichte

    Erfahrungs­berichte von VWL-Studierenden, die die HKUST besucht haben, finden Sie über die Datenbank des Akademischen Auslands­amts.