DE / EN

Foto: Anna Logue

    Université Panthéon-Assas

  • Allgemeine Informationen

    Link zur Homepage

     

    Kurzportrait

    Die Universite Panthéon-Assas wurde im 13. Jahrhundert gegründet und liegt im fünften Arrondissement von Paris am Place du Panthéon. Sie ist eine von 13 Universitäten in Paris; die Unterrichtsgebäude sind über die Stadt verteilt.  Die Universität beheimatet vier Fach­bereiche: Recht und Politik­wissenschaften, Volkswirtschafts­lehre, Management, und Informations- und  Kommunikations­wissenschaften. Insgesamt besuchen 17.800 Studenten die Panthéon-Assas, von denen 2.500 aus dem Ausland kommen.

     

    Le domain Economie-Gestion

    Die domain Economie-Gestion der Universität ist eine der größten Abteilungen der Panthéon-Assas. Es werden sechs Licence-Programme angeboten (Licence ist das französische Äquivalent zum Bachelor), eines davon in Kooperation mit der Université Pierre et Marie Curie. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Master­programmen. Die angebotenen Licence-Programme sind: Analyse économique, Économie internationale, Économie manageriale et industrielle, Monnaie et finance, Administration et gestion des enterprises und Sciences et Économie.

     

    Studien­zeiten

    Das reguläre Studien­jahr dauert von Ende September bis Mitte Mai. Das Herbstsemester endet im Dezember. Im Laufe des Jahres haben die Studierenden zwei Wochen Winterferien und zwei Wochen Frühlingsferien.

  • Struktur des volkswirtschaft­lichen Programms

    Die Licence-Programme der Université Panthéon-Assas dauern, ebenso wie ein reguläres Bachelor-Programm, drei Jahre und umfassen 180 ECTS. Die fünf angebotenen volkswirtschaft­lichen Programme umfassen die folgenden Schwerpunkte: Analyse économique,  Economie internationale, Economie managériale et industrielle, Monnaie et finance, Administration et gestion de enterprises. Der Studien­verlauf ist für alle Schwerpunkte in den ersten beiden Jahren gleich, im dritten Jahr können dann Kurse aus dem entsprechenden Spezialisierungs­bereich belegt.  


    1.Semester:

    • Macroéconomie 1 (5 ECTS)
    • Analyse micro-économique (5 ECTS)
    • Mathématiques (5 ECTS)
    • Statistiques 1 (5 ECTS)
    • Management des organisations
    • Fondements de l'Informatique
    • Anglais


    2.Semester:

    • Macroéconomie 2 (5 ECTS)
    • Comptabilité générale (5 ECTS)
    • Mathématiques 2 (5 ECTS)
    • Statistiques 2 (5 ECTS)
    • Initiation au droit économique
    • Histoire des Faits Economiques
    • Anglais


    3. Semester:

    • Micro-économie (Formes de marché) (5 ECTS)
    • Monnaie et finance (5 ECTS)
    • Mathématiques 3 (5 ECTS)
    • Statistique 3 (5 ECTS)
    • Economie européene
    • Comptablité nationale
    • Fondements de la gestion
    • Anglais


    4. Semester:

    • Macro-économie monétaire (5 ECTS)
    • Comptabilité analytique (5 ECTS)
    • Mathématiques 4 (5 ECTS)
    • Statistique 4 (5 ECTS)
    • Economie internationale
    • Informatique: outils avancés et bases de donées
    • au choix:  Economie publique o Droit des affaires
    • Anglais 


    5. Semester (für alle verpflichtend):

    • Mathématiques 5
    • Statistique 5
    • Macro-économie ouverte
    • Anglais

    Schwerpunkt Analyse économique:

    • Economie de l'incertain et de l'information
    • Theorie des jeux non coopératifs
    • Theorie des contrats

    Schwerpunkt Managériale et industrielle:

    • Economie de l'incertain et de l'information
    • Theorie des jeux et stratégie de l'enterprise
    • Management industriel et logistique

    Schwerpunkt Monnaie et finance:

    • Economie de l'incertain et de l'information
    • Histoire de la pensée économique
    • Banque-assurance

    Schwerpunkt Economie internationale:

    • Histoire de la pensée économique
    • Management international
    • Geopolitique de l'economie mondiale


    6. Semester: (für alle verpflichtend)

    • Econométrie
    • Anglais

    Schwerpunkt Analyse économique:

    • Informatique: algorithmique et inititaion a la programmation
    • Informatique: programmation
    • Analyse de données
    • Croissances et cycles
    • Econométrie appliquée

    Schwerpunkt Managériale et industrielle:

    • Economie industrielle
    • Informatique
    • Theorie du commerce internacionale
    • Techniques d'éxpression ecrite et orale

    Schwerpunkt Monnaie et finance:

    • Informatique
    • Finance d'enterprise
    • Croissances et cycles
    • Economie monetaire et financière internationale

    Schwerpunkt Economie internationale:

    • Theorie du commerce international
    • Economie monetaire et financière internationale
    • Informatique: programmation
    • Croissances et cycles

    Die bisherigen Erfahrungen zeigen, dass sich das Kursangebot von Jahr zu Jahr recht stark ändern kann.

  • Kursangebot für Mannheimer Studierende

    Für folgende Kurse ist die Anerkennbarkeit als Wahlkurs im Spezialisierungs­bereich des Mannheimer Bachelor­studien­gangs VWL überprüft:

    • Econométrie Appliquée [4112]
    • Econométrie des Marchés Financiers [4387]
    • Économie de l'Incertain et l'Information [4304]
    • Economie Industrielle Internationale [4158]
    • Géopolitique de l'Économie Mondiale [4330] (Anerkennung nur bis HWS 2016)
    • Histoire de la Pensée Économique [4270] (unter Vorbehalt)
    • Macro-Finance Internationale [4280]
    • Série Temporelles [4386]
    • Théorie de Contracts [4455]
    • Théorie Décision Risque et Incertitude [4467]
    • Théorie des Jeux Coopératifs [4469]
    • Théorie des Jeux et Stratégie de l’Entreprise [4474]
    • Théorie des Jeux non Coopératifs [4468]
       

    Informationen zur Anerkennung dieser und weiterer Kurse finden Sie im Auslands­studien­führer.

    Die hier aufgeführten Kurse wurden in den vergangenen Jahren geprüft und sind als VWL-Wahlkurse anerkennbar. Wenn sich Kursnummer und/oder -titel ändern, muss die Anerkennbarkeit erneut geprüft werden.
    Bitte berücksichtigen Sie, dass sich das Kursangebot der Partner­universität von Jahr zu Jahr ändern kann. Überprüfen Sie darum bitte, ob bzw. in welchem Semester (Herbst oder Frühjahr) die aufgeführten Kurse aktuell angeboten werden.

  • Ergänzende Informationen

    Sprach­kenntnisse und Sprachkurse

    Alle Kurse werden in französischer Sprache unterrichtet. Austausch­studierende müssen über fortgeschrittene Französisch­kenntnissen verfügen, um dem Unterricht folgen zu können.

     

    Weiterführende Links

    Informationen für Austauschstudenten an der Université Panthéon-Assas:
    Programmes d'échange

     

    Erfahrungs­berichte

    Erfahrungs­berichte von VWL-Studierenden, die die Université Panthéon-Assas besucht haben, finden Sie über die Datenbank des Akademischen Auslands­amts.