DE / EN

Lehr­stuhl für Volkswirtschafts­lehre, Mikroökonomik

Prof. Volker Nocke, Ph.D.

Prof. Volker Nocke, Ph.D.

Prof. Volker Nocke, Ph.D. ist seit 2009 Professor für Volkswirtschafts­lehre, Mikroökonomik an der Universität Mannheim.

Seine Forschungs­interessen liegen in den Bereichen der Industrieökonomik und der Außen­handels­wirtschaft. Er beschäftigt sich insbesondere mit horizontalen und vertikalen Fusionen und der der Wettbewerbspolitik.

Prof. Nocke absolvierte zunächst Diplom­studien in Volkswirtschaft  an den Universitäten Mainz, Dijon, ENSAE (Paris) und Bonn und schloss danach einen Ph.D. in Volkswirtschafts­lehre an der London School of Economics ab. Er war Prize Research Fellow am Nuffield College, Oxford, Assistant Professor an der University of Pennsylvania und Professor an der University of Oxford und der University of California, Los Angeles (UCLA). Prof. Nocke ist Fellow der European Economic Association (EEA), Research Associate am National Bureau of Economic Research (NBER), Reserach Fellow am Centre for Economic Policy Research (CEPR) und Associate Editor des Journal of Economic Theory.

So finden Sie uns

Die Abteilung Volkswirtschafts­lehre liegt in L7, 3-5. L7 beschreibt die Quadratnummer (die Mannheimer Innenstadt ist in Quadrate eingeteilt, nicht in Straßen), und 3-5 ist die Hausnummer. Die Professur für Mikroökonomik liegt im 3. Stockwerk. Die Stadt Mannheim können Sie mit dem Auto, dem Zug oder dem Flugzeug erreichen.