Hinweise zu Abschlussarbeiten

  • B.Sc. VWL:
    Grundsätzlich werden Themen für Bachelor-Arbeiten in Wirtschafts­geschichte an Studierende im B.Sc. VWL aufgrund eines persönlichen Gesprächs in der Sprechstunde von Herrn Professor Streb jederzeit vergeben. Mit der Anmeldung für eine solche Arbeit übernimmt der Studierende die Verpflichtung, regelmäßig am Forschungs­seminar des Lehr­stuhls teilzunehmen.
    Allerdings müssen Interessenten vor der Anmeldung einer Bachelor-Arbeit im Fach mindestens ein Seminar am Lehr­stuhl mit Erfolg besucht haben. Seminare für Studierende des B.Sc. VWL werden in jedem Semester als Block­veranstaltung angeboten.
    Der Zeitplan der Veranstaltungen ist so geregelt, dass noch im gleichen Semester eine Bachelor­arbeit übernommen werden kann.
     
  • Andere Studien­gänge:
    Grundsätzlich werden Themen für Bachelor-/Master- und Diplomarbeiten in Wirtschafts­geschichte aufgrund eines persönlichen Gesprächs in der Sprechstunde von Herrn Professor Streb jederzeit vergeben. Mit der Anmeldung für eine solche Arbeit übernimmt der Studierende die Verpflichtung, regelmäßig am Forschungs­seminar des Lehr­stuhls teilzunehmen.
    Allerdings müssen Interessenten vor der Anmeldung einer Abschlussarbeit im Fach mindestens ein Hauptseminar am Lehr­stuhl mit Erfolg besucht haben.