Wohnungs­wirtschaft­liches Seminar

Die Mannheimer Arbeits­gemeinschaft für Wohnungs­wesen, Kreditwirtschaft und Raumplanung und das Wohnungs­wirtschaft­liche Seminar der Universität Mannheim beschäftigen sich mit Entwicklung und Tendenzen rund um das Thema Wohnen.
 

Das aktuelle Veranstaltungs­programm für das Frühjahrssemester 2019:


Nachhaltige Stadt­entwicklung trotz  Bevölkerungs­wachstums?

21. März 2019, 16.00 Uhr:

Dr.-Ing. Johannes Zech, Consultant bei Mieschke Hoffmann und Partner, Wolfsburg:

Die Reurbanisierung in der Metropolregion Rhein-Neckar

Ort: Verfügungs­gebäude der Universität Mannheim L7, 3-5, Podiumsgeschoss, Raum P 043

 

11. April 2019, 16.00 Uhr:

M. Sc. Franziska Hettich, wissenschaft­liche Mitarbeiterin bei Quaestio Forschung & Beratung, Bonn:

Erfolgsfaktoren für Wohnungs­bauvorhaben der Innen­entwicklung

Ort: Verfügungs­gebäude der Universität Mannheim L7, 3-5, Podiumsgeschoss, Raum P 043

 

16. Mai 2019, 16.00 Uhr:

Dipl.-Ing. Marianne Halblaub Miranda, wissenschaft­liche Mitarbeiterin, Forschungs­gruppe Urban Health Games, Fach­gruppe Entwerfen und Stadt­entwicklung, TU Darmstadt, Darmstadt:

Gesundheitsfördernde Freiräume: Potenziale für die Planung und Gestaltung

Ort: Verfügungs­gebäude der Universität Mannheim L7, 3-5, Podiumsgeschoss, Raum P 043

Das Programm können Sie auch als pdf-Datei her­unterladen.

Bitte melden Sie sich per E-Mail bei Prof. Gans an.

 

 

Kontakt

Prof. em. Dr. Paul Gans

Prof. em. Dr. Paul Gans

Leitung Wohnungs­wirtschaft­liches Seminar, Universität Mannheim
Universität Mannheim
Abteilung Volkswirtschafts­lehre
Wohnungs­wirtschaft­liches Seminar
L 7, 3-5
68161 Mannheim