DE / EN

Wohnungswirtschaftliches Seminar

Die Mannheimer Arbeitsgemeinschaft für Wohnungswesen, Kreditwirtschaft und Raumplanung und das Wohnungswirtschaftliche Seminar der Universität Mannheim beschäftigen sich mit Entwicklung und Tendenzen rund um das Thema Wohnen.
 

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm für das Frühjahrssemester 2019:


Nachhaltige Stadtentwicklung trotz  Bevölkerungswachstums?

21. März 2019, 16.00 Uhr:

Dr.-Ing. Johannes Zech, Consultant bei Mieschke Hoffmann und Partner, Wolfsburg:

Die Reurbanisierung in der Metropolregion Rhein-Neckar

Ort: Verfügungsgebäude der Universität Mannheim L7, 3-5, Podiumsgeschoss, Raum P 043

 

11. April 2019, 16.00 Uhr:

M. Sc. Franziska Hettich, wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Quaestio Forschung & Beratung, Bonn:

Erfolgsfaktoren für Wohnungsbauvorhaben der Innenentwicklung

Ort: Verfügungsgebäude der Universität Mannheim L7, 3-5, Podiumsgeschoss, Raum P 043

 

16. Mai 2019, 16.00 Uhr:

Dipl.-Ing. Marianne Halblaub Miranda, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Forschungsgruppe Urban Health Games, Fachgruppe Entwerfen und Stadtentwicklung, TU Darmstadt, Darmstadt:

Gesundheitsfördernde Freiräume: Potenziale für die Planung und Gestaltung

Ort: Verfügungsgebäude der Universität Mannheim L7, 3-5, Podiumsgeschoss, Raum P 043

Das Programm können Sie auch als pdf-Datei herunterladen.

Bitte melden Sie sich per E-Mail bei Prof. Gans an.

 

 

Kontakt

Prof. em. Dr. Paul Gans

Prof. em. Dr. Paul Gans

Leitung Wohnungswirtschaftliches Seminar, University of Mannheim
University of Mannheim
Department of Economics
Wohnungswirtschaftliches Seminar
L 7, 3-5
68161 Mannheim