DE / EN

Juniorprofessur VWL, Geld und Währung

Prof. Dr. Matthias Meier

Prof. Dr. Matthias Meier

Im Zentrum der Forschung und Lehre von Professor Dr. Meier stehen die Themen­bereiche Makroökonomie, Makroökonometrie und Computational Economics. Im Bereich Makroökonomie interessieren ihn Konjunkturzyklen und Entwicklungs­unterschiede, insbesondere die Rolle von heterogenen Firmen in diesem Kontext. Im Bereich Makroökonometrie analyisert er vor allem strukturelle vektor-autoregressive Modelle.

Nach seinem Diplom in Volkswirtschafts­lehre 2011 in Köln forschte und lehrte Meier bis zur Erlangung seines Doktortitels 2017 an der Universität Bonn. Seit dem Herbst-/Winteresemester 2017 ist Meier als Juniorprofessor an der Abteilung Volkswirtschafts­lehre in Mannheim tätig.

Kontakt

Prof. Dr. Matthias Meier

Juniorprofessur für VWL, Geld und Währung
Universität Mannheim
Abteilung Volkswirtschafts­lehre Lehr­stuhl für VWL, Geld und Währung
L7, 3-5 – Raum 2.42
68161 Mannheim