DE / EN

Foto: Anna Logue

QS-Ranking 2020: Mannheimer VWL und Ökonometrie ist erneut die Nummer 1 in Deutschland

Im aktuellen „QS World University Ranking by Subject 2020“ schneidet die Abteilung Volkswirtschafts­lehre in ihrem Fach­gebiet „Economics & Econometrics“ nach 2019 erneut mit Abstand als beste unter allen deutschen Universitäten ab. Im weltweiten Vergleich wird ein hervorragender 45. Platz belegt.

Das QS World University Ranking by Subject hat die Universität Mannheim in der Kategorie Social Sciences and Management in sieben Teil­bereichen bewertet: Besonders erfolgreich ist sie in den Fach­gebieten Accounting & Finance, Business & Management Studies sowie Economics & Econometrics, in denen sie jeweils Rang 1 in Deutschland belegt. In Politics & International Studies erreichte die Universität Mannheim außerdem Rang 2, in Sociology Rang 3. Im Fach Psychologie – das im QS-Ranking der Kategorie Life Sciences & Medicine zugeordnet wird – schaffte es die Universität Mannheim erneut auf Rang 4 deutschland­weit.

Das „QS World University Rankings by Subject“ wird jährlich veröffentlicht und untersucht über 1.300 Hochschulen weltweit in Bezug auf ihre Forschungs­reputation, die Anzahl und Qualität ihrer Publikationen sowie das Ansehen der Absolventinnen und Absolventen bei Arbeitgebern.

Zurück