DE / EN

Foto: Anna Logue

Prof. Dr. Christoph Rothe ist der forschungs­stärkste Ökonom Deutschlands unter 40 Jahren

Die Zeitschrift Handels­blatt hat in ihrem aktuellen VWL-Ranking den Mannheimer Statistik-Experten Prof. Dr. Christoph Rothe als deutschland­weit forschungs­stärksten Ökonomen im Alter unter 40 Jahren identifiziert. Rothe ist seit Juli 2017 Professor für Statistik an der Abteilung Volkswirtschafts­lehre. Er promovierte 2009 in Mannheim und war danach als Assistant Professor an der Toulouse School of Economics, Frankreich, und der Columbia University, New York, USA, tätig. Seine Forschungs­schwerpunkte sind Nicht- und Semiparametrische Methoden in der Ökonometrie sowie Kausale Inferenz.
 

Kontakt:

Prof. Dr. Christoph Rothe
Lehr­stuhl für Statistik
Universität Mannheim
Tel.: +49 621 181-1923
E-Mail: rothe(at)vwl.uni-mannheim.de

Zurück