DE / EN

Photo credit: Anna Logue

Prof. Dr. Christoph Rothe ist der forschungsstärkste Ökonom Deutschlands unter 40 Jahren

Die Zeitschrift Handelsblatt hat in ihrem aktuellen VWL-Ranking den Mannheimer Statistik-Experten Prof. Dr. Christoph Rothe als deutschlandweit forschungsstärksten Ökonomen im Alter unter 40 Jahren identifiziert. Rothe ist seit Juli 2017 Professor für Statistik an der Abteilung Volkswirtschaftslehre. Er promovierte 2009 in Mannheim und war danach als Assistant Professor an der Toulouse School of Economics, Frankreich, und der Columbia University, New York, USA, tätig. Seine Forschungsschwerpunkte sind Nicht- und Semiparametrische Methoden in der Ökonometrie sowie Kausale Inferenz.
 

Kontakt:

Prof. Dr. Christoph Rothe
Lehrstuhl für Statistik
Universität Mannheim
Tel.: +49 621 181-1923
E-Mail: rothe(at)vwl.uni-mannheim.de

Back